Käse In Pistazien-Thymian-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Schalotte
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Apfeldicksaft
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Pistazien (geschält)
  • Zweig Thymian (frisch)
  • 250 g Mozzarella
  • 1 Ei
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Frisches Basilikum zum Garnieren

Paradeiser abspülen und in Scheibchen schneiden. Schalotten abschälen und in schmale Ringe schneiden. Mit Salz, Essig, Apfeldicksaft und Pfeffer durchrühren. Mischung über die Paradeiser Form.

Pistazien nicht zu fein mahlen. Mit ein wenig Salz und Pfeffer vermengen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und unterziehen. Käse abrinnen und in Scheibchen schneiden. Ei in einem tiefen Teller schlagen. Mit einer Gabel mixen.

Käsescheiben zu Beginn im Ei, dann in der Pistazien-Thymian-Mischung auf die andere Seite drehen. Öl portionsweise in einer Bratpfanne erhitzen. Die panierten Mozzarellascheiben darin von beiden Seiten kross rösten.

Die gebackenen Mozzarellastücke mit dem Tomatensalat auf vier Tellern anrichten. Basilikum abspülen, Blättchen abzupfen.

Tomatensalat und Mozzarella damit dekorieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse In Pistazien-Thymian-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche