Käse-Gerstelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Käse-Reibkerstelsuppe aus Mehl, Salz und Eiern einen festen Teig kneten. Zum Schluss den Käse einarbeiten und noch einmal alles durchkneten.

Sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Mehl dazugeben. Teig mit groben Reibeisen reiben und ca. 2 Stunden trocknen lassen.

Käse-Reibgerstel in kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten kochen lassen. Abseihen und in die heiße Rindsuppe geben.

Die Käse-Reibkerstelsuppe anrichten und servieren.

Tipp

Die Käse-Reibkerstelsuppe ist ein sehr sättigendes Gericht und kann mit Brot serviert auch als Hauptspeise gegessen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Gerstelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche