Käse Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Freiburger Vacherin (Schweizer Halbhartkäse)
  • 200 g Rezenter Emmentaler
  • 200 g Rezenter Gruyère
  • 200 g Appenzeller Käse
  • 35 cl Weisswein
  • 1 Schluck Kirschschnaps
  • 1 Teelöffel Zitrone (Saft)
  • 4 Teelöffel Maizena
  • 1 Knoblauchzehen
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • 500 g Weißbrot (gewürfelt)

Für das Käse Fondue den Käse raspeln und 2 h in Weißwein einlegen.

Den Caquelon (Fonduetopf) mit der Knoblauchzehe ausreiben. Speisestärke mit dem Kirschschnaps verrühren.

Den Käse mit dem Saft einer Zitrone und Wein in den Fonduetopf geben und unter stetem Rühren schmelzen lassen.

Sobald der Käse geschmolzen ist, die angerührte Speisestärke beigeben und unter stetem Rühren aufkochen lassen. Das Käse Fondue mit Pfeffer und Muskat abschmecken.

 

 

Tipp

Wenn das Käse Fondue zu dünn geraten ist: einen weiteren Teelöffel Speisestärke in Wein bzw. Kirschschnaps auflösen und bei mittlerer Hitze langsam in das Fondue rühren.

Wenn das Fondue zu dick geraten ist: unter starkem Rühren zusätzlich ein kleines bißchen Weißwein hinzufügen.

Wenn das Fondue zu gerinnen beginnt: 1 Teelöffel Speisestärke mit 2 Suppenlöffel Weißwein und 1 Teelöffel Zitronensaft vermischen und unter starkem Rühren in das heiße  Fondue geben.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche