Käse-Erdapfel-Suppe Amsterdam

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Karotte
  • 30 g Butter
  • 750 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Doppelrahmkäse
  • 8 Scheiben Baguette

Die Baguette-Scheibchen rösten. Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe enthäuten und ebenfalls würfeln. Den Porree reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Die Karotte abspülen, abschälen und ganz. Die butter in einem Kochtopf zergehen und Zwiebeln, Knoblauch, Erdäpfeln und Porree darin andünsten. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren und zugiessen. Alles 20 Min. machen. Die Karotte zufügen und mitgaren. Nun herausnehmen, in Scheibchen schneiden und dekorative Formen ausstechen.

Die übrige Suppe durch ein Sieb passieren und mit dem Schlagobers verfeinern. Salzen, mit Pfeffer würzen und einmal aufwallen lassen. 50 g Käse in Würfel schneiden und in der Suppe zerrinnen lassen. Die ausgestochenen Karottenscheiben ebenfalls dazugeben und erwärmen. Den übrigen Käse in Strreifen schneiden und auf die brotscheiben legen.

Die Suppe auf 4 feuerfeste Tassen gleichmäßig verteilen, die Brote darauf anrichten und die Käse-Erdapfel-Suppe im Backrohr so lange überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Erdapfel-Suppe Amsterdam

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche