Käse-Erdapfel-Küchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 4 EL Milch
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 2 sm Geschnittene Lauchstangen (Porree)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 175 g Fein geriebener gereifter Cheddar
  • 1 EL Faschierte Petersilie bzw. Schnittlauchröllchen
  • 1 Ei (verschlagen)
  • 2 EL Wasser
  • 90 g Frische weisse oder
  • Braune Semmelbrösel
  • Pflanzenöl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • glatte Petersilie zum Garnieren
  • Gemischter Blattsalat zum Servieren

1. Erdäpfeln in leicht gesalzenem kochenden Wasser gar machen. Abschütten und mit Milch und Butter bzw. Leichtbutter zerstampfen.

2. Porree und Zwiebel in einem kleinen Kochtopf mit wenig leicht gesalzenem kochenden Wasser zehn Minuten köcheln, bis sie weich sind. Gut abrinnen.

3. In einer großen Weitling Porree und Zwiebel mit den zerstampften Erdäpfeln, Käse und Schnittlauch bzw. Petersilie mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Ei und Wasser in einer flachen Backschüssel verquirlen. Semmelbrösel in eine separate Backschüssel Form. Kartoffelmischung zu 12 auf der Stelle großen Küchlein formen, jedes mit der Eiermischung bestreichen und dann in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen.

5. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffelküchlein ggf. Portionsweise dazugeben und bei schwacher Temperatur zirka 2 bis 3 Min. auf jeder Seite rösten, bis sie goldbraun sind. Mit Petersilienblättern garnieren und mit gemischtem Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Erdapfel-Küchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche