Käse-Blätterteig mit glasierten Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Cambozola Balance; Weichkäse mit Blauschimmel mit
  • Reduziertem Fettanteil
  • 300 g Blätterteig
  • 400 g Zwetschken
  • 40 ml Zwetschgenwasser
  • 50 g Butter
  • 20 ml Weisswein
  • 80 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Zimt (Stange)
  • 50 g Pistazien
  • Butter; und
  • Mehl; um das Backblech einzufetten und zu Bestäuben

Den Blätterteig in zwölf Dreiecke (Kantenlänge ca. 4 cm) schneiden. Die Eidotter mit ein Viertel des Zwetschgenwassers verdünnen und den Blätterteig damit einpinseln. Den entrindeten Käse in ca. Ein Zentimeter große Würfel schneiden und auf den Dreiecken platzieren. Anschliessend auf ein gebuttertes und bestäubtes Backblech setzen und bei ca. 180 bis 200 Grad acht bis zehn min backen.

Die Zwetschken halbieren und entkernen. Dann Butter und Zucker in der Bratpfanne zerlaufen und dann die Zwetschken darin glasieren. Mit Weisswein und dem übrigen Zwetschgenwasser löschen, die Zimtstange hinzfügen und sirupartig kochen. Zum Schluss die Pistazienkerne hinzfügen, mit den Zwetschken durchschwenken und die Zimtstange entfernen. Den Käse-Blätterteig mit den glasierten Zwetschken anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Blätterteig mit glasierten Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche