Käse-Biskuit-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Biskuit:

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Biskotten
  • 60 g Mehl
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 1 Becher Pfirsiche (470 g Abtropfgewicht)
  • 6 Gelatine (weiss)
  • 1000 g Sahnequark
  • 500 g Ricotta-Käse
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Schlagobers
  • 300 g Himbeeren (frisch oder evtl. Tk)

Verzierung:

  • 75 g Mandelkerne (gehackt)
  • 25 g Zucker
  • 150 g Himbeeren (frisch)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Biskuit: Die Eier trennen. Eiklar und 2 EL kaltes Wasser steif aufschlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eidotter unterziehen. Biskotten fein zerbröseln und mit Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen. Auf die Eicreme geben und locker unterziehen. Teig in eine am Boden mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm ø) befüllen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C , Umluft 160 °C , Gas Stufe 3 zirka 20-30 Min. backen. In der geben umgedreht auf einem Kuchengitter auskühlen.

Für die Füllung: Die Pfirsiche abrinnen und, bis auf 1-2 Hälften zum Verzieren, kleinwürfelig schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker, Ricotta, Topfen und Vanillezucker mit den Quirlen des Mixers durchrühren. Gelatine auspressen, bei kleiner Temperatur zerrinnen lassen und 4-5 EL von dem Topfen zur Gelatine in den Kochtopf Form und unterziehen. Gelatinemischung zum übrigen Topfen Form, durchrühren und abgekühlt stellen. Sobald der Topfen anfängt, fest zu werden, steif Schlagobers mit einem Quirl unterziehen. 3/4 davon mit den Pfirsichwürfeln vermengen.

Biskuit waagerecht durchschneiden. Einen Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenspringform- oder variablen Springformrand herumlegen. Pfirsichcreme auf den Biskuit aufstreichen und den zweiten Boden darauf legen. Restliche Krem und Himbeeren (Tk-Früchte vorher entfrosten) vermengen und auf den Boden aufstreichen. Torte am besten über Nacht fest werden. Zum Verzieren: Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldgelb rösten. Den Zucker hinzfügen und unter Rühren karamellisieren. Krokant auf einem Teller auskühlen, vielleicht in Stückchen brechen und an den Tortenrand drücken. Restliche Pfirsichhälften in Spalten schneiden. Torte mit Himbeeren und Pfirsichspalten verzieren.

Nährwerte je Einheit 360 Kcal , 19 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Käse-Biskuit-Torte

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 02.07.2015 um 05:08 Uhr

    gutes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche