Käsdoennala

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 40 g Germ
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 250 ml Wasser (warm, circa)
  • Salz

Belag:

  • 1 EL Leichtbutter
  • 4 Zwiebel
  • 400 g Geriebener Bergkäse (3 Monate alt)
  • 200 g Geselchter Kochspeck (mager)
  • 3 Eier
  • Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie

Aus Mehl, Germ, Öl, warmem Wasser und Salz einen Teig rühren und diesen ein paar Zeit gehen. Die Zwiebeln abschälen und klein schneiden. Petersilie abzupfen und hacken. Den Bergkäse raspeln, den Kochspeck in kleine Würfel schneiden.

Leichtbutter mit den Zwiebeln, dem Bergkäse, dem Kochspeck, den Eiern und ein klein bisschen Milch durchrühren. Mit Pfeffer, Muskat, Salz und der gehackten Petersilie nachwürzen.

Teig auf einem Backblech ausbreiten, mit der Käse-Speck-Menge bestreichen und im Rohr bei 180-200 °C ca. eine halbe Stunde backen.

Käsdoennala auf Tellern anrichten.

Bild:

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsdoennala

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche