Kärntner Weltmutter (Mandelmilchreis)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Rundkornreis
  • 50 g Zucker
  • 1 l Milch
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Zimtrinde
  • Salz
  • 150 g Mandelmiaßl
  • 50 g Mandeln (geschält und leicht angeröstet)
  • 150 g Beerensauce

Für das Mandelmiaßl:

  • 250 ml Milch
  • 1 KL Maisstärke (Maizena)
  • 40 g Rohmarzipan
  • 1 Eiklar
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Süßrahm (oder Schlagobers)

Für die Beerensauce:

  • 600 g Beeren (gemischt)
  • 150 ml Rotwein
  • 180 ml Orangensaft
  • 30 g Vanillecremepulver (Puddingpulver)
  • 160 g Zucker
  • 1/2 Stück Zimtrinde

Die Milch mit Zucker, Gewürznelken, Zimtrinde und etwas Salz aufkochen. Den gewaschenen Reis in die Milch geben und ca. 25 Minuten gut weich kochen. Den Reis abseihen und die Gewürze entfernen. Für das Mandelmiaßl etwas Milch mit Maisstärke und Eiklar versprudeln. Die restliche Milch mit Marzipan und Zucker aufkochen. Mit der angerührten Maisstärke eindicken und dann auskühlen lassen. Süßrahm halb aufschlagen und unterziehen. Nun den Reis mit dem Mandelmiaßl vermischen. Für die Beerensauce das Vanillecremepulver mit etwas Orangensaft anrühren. Rotwein, den restlichen Orangensaft und Zucker mit der Zimtrinde aufkochen. Das angerührte Cremepulver einkochen und aufkochen lassen. Die Beeren in die lauwarme Masse einrühren. Auf Tellern anrichten und mit der Beerensauce beträufeln. Mit den gerösteten Mandeln garnieren.

Tipp

Beerensauce: Werden tiefgekühlte Beeren verwendet, so können sie in die heiße Masse eingerührt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kärntner Weltmutter (Mandelmilchreis)

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche