Kärntner Kasnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 125 ml Wasser

Füllung:

  • 120 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 250 g Speisequark (mager, vielleicht Bröseltopfen)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Kerbel
  • 1 EL Braune Minze
  • 1 Prise Muskatnusz
  • Pfeffer

auszerdem::

  • 1 Eiweisz
  • 100 g Räucherspeck (für Nichtvegetarier)
  • Butter

Erfaszt von:

  • Heinz A. Krebs Rc Austrian Cooknet 235:430/1 FidoNet: 2:310/67

Alle Teigzutaten werden zu einem glatten, nicht zu weichen Teig geknetet. Dieser musz, mit einer Folie (keine Stanniolfolie!) bedeckt, eine halbe Stunde rasten.

Dann wird der Teig zu einer Rolle geformt, die man in 20 gleiche Stückchen teilt. Diese werden zu ovalen Blättchen ausgerollt und mit der Fülle belegt. Die Ränder werden mit verquirlten Eiweisz bestrichen und "gekrendelt". Dabei werden die beiden Ränder des Teigs mit Daumen und Zeigefinger fest zusammengepresst, sodasz ein zackenartiger Rand entsteht. In fertigem Zustand haben die Kärntner Nudeln die geben einer Faust.

Für die Füllung werden die Erdäpfeln mit der Schale weichgekocht und dann noch heisz durch eine Presse gedrückt. Die Erdapfel mit dem Speisequark und dem Sauerrahm mischen. Mit den Gewürzen und Kräutern nachwürzen.

Den in Streifchen geschnittenen Speck in der Butter bei mittlerer Hitze kross rösten. Die Kasnudeln in das kochende Wasser Form und 10-12 Min. ziehen. Die fertigen Nudeln mit dem Speck-Butter-Gemisch übergieszen und mit grünem Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kärntner Kasnudeln

  1. angikocht
    angikocht kommentierte am 05.09.2014 um 16:23 Uhr

    Statt Speck bitte mit brauner Butter (Butter in einem Topf leicht braun werden lassen) übergießen :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche