Kärntner Kas- und Schwammerlnudeln/Österreich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Mehl, halbgriffig
  • 6 Eier
  • 6 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 500 ml Wasser (lauwarm)

Schwammerlfuellung:

  • 500 g Eierschwammerl; Eierschwammerln bzw. Herrenpilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • Öl

Kasfuellung:

  • 500 g Speisequark (Quark)
  • 250 g Erdäpfeln gekocht u. gepresst
  • Minze (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Original-Quelle : Ard-Buffet - Rezeptservice "Essen verbindet: Köche fremder Länder tischen auf" von Gottfried Bachler

Das Mehl mit dem lauwarmen Wasser anrühren. Eier, Eidotter sowie das Salz hinzfügen und den Teig durchkneten, bis er glatt ist; dann ein wenig ruhen. Den Teig dünn auswalken.

Die Füllung der Schwammerlnudeln machen: Die geputzten Schwammerln grob hacken und mit Zwiebel in Öl anschwitzen, bis das ausgetretene Wasser verdunstet ist. Mit einem Ei binden. Die Menge zu kleinen Bällchen formen und auf den Teig legen, zusammenklappen und ausstechen. Den Rand herzhaft glatt drücken und in Salzwasser vorsichtig ungefähr 10 Min. machen.

Für die Kasnudelfuellung den Speisequark mit den gepressten Erdäpfeln abkneten, die getrocknete Minze hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Topfenmasse ebenfalls zu kleinen Bällchen formen und auf den dünn ausgerollten Teig darauflegen, zusammenklappen, ausstechen, die Ränder glatt drücken und in Salzwasser vorsichtig machen.

Die fertigen Nudeln abrinnen und anrichten, mit heissem Butterschmalz begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kärntner Kas- und Schwammerlnudeln/Österreich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche