Kärntner Geschnetzeltes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Putenbrust
  • 120 g Austernpilze (oder auch Champignons oder Eierschwammerl)
  • 2 md Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 125 ml Weisswein
  • 30 g Butter
  • 4 EL Olivenöl
  • 125 ml Obers
  • 2 EL Sauerrahm
  • 10 g Mehl
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Mehl (zum Stauben)
  • Schnittlauch (zum Garnieren)

Für Die Rösti:

  • 300 g Speckige Erdäpfel (gekocht und abgeschält)
  • 1 sm Zwiebel (fein geschnitten)
  • 62.5 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (gehackt)

Schwammerln reinigen und in Scheibchen schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe enthäuten, klein schneiden. Paprika von dem Kerngehäuse befreien, in Streifchen schneiden. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln glasig anschwitzen. Schwammerln mit ein wenig Saft einer Zitrone beträufeln, zusammen mit den Paprikastreifen in die Bratpfanne Form und ein wenig weichdünsten. Putenbrust in feine Scheibchen schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl stauben. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, das Fleisch darin anbraten. Fleisch aus der Bratpfanne heben, Bratensatz mit Hühnerbrühe löschen. Weisswein dazugeben und ein wenig kochen. Darauf Obers dazugeben, Sauerrahm mit Mehl durchrühren und in die kochende Sauce rühren. Fleisch, Schwammerln-Gemüse-Mischung und Rosmarin zur Sauce Form und ein paar min ziehen. Kalte Erdäpfel raspeln, mit Pfeffer, Salz, Petersilie und den fein geschnittenen Zwiebeln mischen. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, aus der Erdäpfelmischung kleine Faden formen und eben drücken. Unter oftmaligem Wenden kross braun werden lassen. Geschnetzeltes mit Rösti auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch überstreuen.

Weisswein

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kärntner Geschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte