Kärntner Bertram-Lammtöpfl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1,25 kg Lammkoteletts
  • 5 Pfefferkörner
  • 3 Pimentkörner (Neugewürz)
  • 1 kleines Zimtstange
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Sellerie
  • Bertram (Estragon frisch gehackt)
  • Salz
  • Lorbeerblatt
  • 125 ml Süßrahm
  • Bauernbutter
  • 300 ml Rindsuppe

Zum Garnieren:

  • Melisse

Die mit Salz gewürzten Koteletts in ein „Reindl“ geben und mit kalter Suppe bedecken. Gewürze, Knoblauch, Zwiebel, Lorbeerblatt und Sellerie zugeben und aufkochen lassen. Bei mäßiger Hitze das Fleisch ca. 12 Minuten köcheln lassen. Danach die Koteletts herausnehmen und zugedeckt warm stellen. Den Lammfond abseihen und anschließend etwas einreduzieren (einkochen lassen). Fein gehackten Bertram zugeben, Süß- und Sauerrahm einrühren. Aufkochen und die Sauce mit etwas Butter montieren (sämig binden). Lammkoteletts wieder zugeben und mit gehackter Melisse bestreuen oder die Lammkoteletts in ein Töpfl platzieren und mit der sämigen Sauce übergießen.
Mit einem Kräuterbouquet aus Melisse und Bertram garnieren.

Tipp

Grammelnockerln als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kärntner Bertram-Lammtöpfl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche