Kaept'n Blaubär-Party, Schokolade-Blaubeer-Kahn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter (weich)
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl ((1))
  • 5.5 EL Mehl ((2))
  • 1 Pk. Tk-Heidelbeeren (300 g) ersatzweise Heidelbeeren
  • Fett
  • Semmelbrösel
  • 3 Pk. Kuchenglasur (á 100g)
  • Liebesperlen
  • Schokolinsen
  • Holzspiess
  • Papier zum Verzieren

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Weiche Zucker, Salz, Butter und Vanillezucker cremig aufschlagen. Eier einzeln unterziehen. Mehl (1) und Backpulver vermengen, unterziehen. Blau- beziehungsweise Heidelbeeren unaufgetaut mit Mehl (2) bestäuben und unter den Teig heben. Eine Kastenform (25 cm lang) ausfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig hineingeben. Im Backrohr (E-Küchenherd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) 1 1/2 Stunden backen. Kuchen von dem Rand lösen und in der geben abkühlen. Daraufhin erst stürzen. 2 Dreiecke (jeweils 10 cm lang) an einem nde keilförmig klein schneiden.

Die Dreiecke zur Seite legen. Die Kuchenglasur zerrinnen lassen. Dreiecke zu einem Würfel zusammensetzen und mi ein wenig Glasur auf dem kastenkuchen als Kajuete festkleben. Ganzen Kuchen mit Rest Glasur einstreichen und ein wenig antrocknen. Mit den Süssigkeiten verzieren. Segel aus Holzspiesschen und Papier hineinstecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kaept'n Blaubär-Party, Schokolade-Blaubeer-Kahn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche