Känguruhfilet an Pflaumen-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Känguruh-Filet
  • 250 g Pflaumen
  • 125 g 'Gelierzucker
  • 1 Zwiebel
  • 62.5 ml Rotwein
  • 1 Teelöffel Rotweinessig
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer

Vortag: Die entkernten Pflaumen mit Gelierzucker weichkochen, in Streifchen geschnittenen Zwiebel ansautieren und mit Rotwein löschen Mit Salz, Pfeffer, Rotweinessig, Rosmarin und Thymian nachwürzen und das Ganze gemeinsam von Neuem aufwallen lassen.

'Pflaumen-Chutney 1 Tag abgekühlt stellen.

'Känguruh-Filets mit Olivenöl bestreichen und auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Jetzt in heissem Fett rundherum scharf anbraten und im Backofen bei 180 Grad derweil ca 15 Min. backen, bis innen rosa.

Känguruh-Filets in Scheibchen schneiden und mit dem Chutney und Kartoffelbeilage zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Känguruhfilet an Pflaumen-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche