Känguruh Gulasch'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Känguruhfleisch
  • 62.5 ml Weinbrand
  • 250 ml 'Rotwein
  • 500 ml klare Suppe
  • 1000 g Frühstücksspeck
  • 500 g Zwiebel
  • 500 g Paprikapulver
  • 3 EL Mehl (glatt)
  • 250 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Öl

Fleisch in Würfel mit 3 cm Kantenlänge schneiden.

Rotwein und Weinbrand durchrühren und die Fleischwürfel darin, mit Folie abdecken, ziehen.

'Zwiebeln abschälen und klein hacken.

Speck von Schweineschwarte und Knorpeln befreien und in auf der Stelle große Würfel schneiden.

Fleisch aus der Marinade nehmen und auf einem Sieb abrinnen.

Die Marinade auffangen.

Speck und Zwiebeln in heissem Öl anschwitzen.

'Paprikapulver und Tomatenmark untermengen und auf der Stelle mit einem Spritzer Essig und der Marinade löschen.

Fleisch und Suppe dazugeben, mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen und bei geschlossenem Deckel weich weichdünsten (dauert ungefähr 3/4 Stunde).

Sauerrahm mit Mehl gut mischen, in das Ragout rühren und kurze Zeit leicht wallen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Känguruh Gulasch'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche