Känguru-Steak mit pikanter Soße und Polenta-Ecke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Steak:

  • 300 g Känguru-Filet (bzw. Schnitzel aus der Keule)

Für die Zwetschken-Sauce:

Für die Polenta-Ecken:

Für das Känguru-Steak erst die Soße zubereiten. Für die Soße Zwiebel klein schneiden und in einem kleinen Topf kurz anbraten. Die Zwetschken waschen, entkernen, würfeln, 5 Minuten anbraten und mit Wein ablöschen.

Den Vanillezucker, Piri Piri-Soße und Maisstärke nach Bedarf unterrühren, beiseite stellen und warm halten.

Für die Polenta-Ecken einen kleinen Topf mit 500 ml Wasser und Suppenwürfel kochen. Nach etwa 5 Minuten den Maisgrieß untermischen und auf niedrigster Stufe ca. weitere 10-15 Minuten kochen.

Immer wieder umrühren damit der Brei nicht kleben bleibt. Mit Gewürzen abschmecken. Ein Blech mit Backpapier auslegen, den Brei ca. 2 cm dick auftragen und mit Käse bestreuen.

Ca. 30-35 Minuten bei 200 g backen. Wenn die Masse knusprig genug ist aus dem Ofen nehmen, in Dreiecke oder Vierecke schneiden und auskühlen lassen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die gesalzenen Steaks beliebig anbraten (meine waren Medium). Auf Tellern anrichten und mit der Soße übergießen.

Tipp

Statt Polenta-Ecken passen auch sehr gut Rosmarinkartoffeln zum Känguru-Steak.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Känguru-Steak mit pikanter Soße und Polenta-Ecke

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 08.03.2015 um 08:25 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche