Känguru-Filets mit Püree'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Känguru Filets
  • 2 EL Macadamiaöl
  • 1 EL 'Erdnussöl
  • 500 g Süsskartoffeln
  • 500 g Kürbis
  • 2 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Neugewürz
  • 1 Teelöffel Salz (grob)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 4 EL Crème fraîche

Kängurufilets in Macadamiaöl legen.

Dann das Püree kochen: gehackte Zwiebeln kurz in Erdnussöl anbraten, dazu kommen die kleingeschnittenen Süsskartoffeln, ein klein bisschen später die Kürbiswürfel.

'Diese Gemüsemasse mit Wasser auffüllen, bis sie bedeckt ist, so als würde man einen Fruchtkompott kochen.

20-25 min bei geringer Temperatur kochen.

Bei Bedarf ein kleines bisschen Wasser nachfüllen.

'Jetzt mit Salz, Neugewürz und Kurkuma nachwürzen und die Crème fraîche unterziehen.

Fleisch kurz vor dem Servieren aus der Marinade nehmen und von beiden Seiten in Macadamiaöl anbraten, aber nur ganz kurz, es sollte innen noch rosa sein.

Dazu passt am besten ein Cabernet-Sauvignon bzw. ein Shiraz

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Känguru-Filets mit Püree'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte