Käferbohnen-Tafelspitz-Sülzerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Käferbohnen (gekocht)
  • 250 g Tafelspitz (Rindfleisch gekocht und kleinwürfelig geschnitten)
  • 500 ml Rindsuppe (kräftig)
  • 30 g Speisegelatine
  • 50 g Karotten (gekocht und kleinwürfelig geschnitten)
  • 50 g Rüben (gelb, gekocht und kleinwürfelig geschnitten)
  • Salz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Weißweinessig

Zum Garnieren:

Rindsuppe mit Salz, Pfeffer und Weißweinessig ziemlich kräftig abschmecken (sie verliert in gesulztem Zustand an Würze!). Die Speisegelatine in etwas kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und einrühren. In einer Schüssel die gekochten Käferbohnen mit den Fleisch- und Gemüsewürfeln vermischen und in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kastenform geben. Mit dem Sud übergießen und im Kühlschrank so lange durchkühlen, bis die Sulz schön schnittfest ist. Dann Sulz stürzen, in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Etwas salzen und pfeffern, mit Weinessig und Kürbiskernöl beträufeln und nach Belieben mit Zwiebelringen und/oder Radieschen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 0 0

Kommentare13

Käferbohnen-Tafelspitz-Sülzerl

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 10.03.2016 um 18:59 Uhr

    Gutes Rezept , hat sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.08.2015 um 07:20 Uhr

    schaut gut aus

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 01.06.2015 um 10:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 15.05.2015 um 10:04 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  5. hantsh
    hantsh kommentierte am 23.03.2015 um 17:49 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche