Käferbohnen in Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Käferbohnen (frische)
  • 50 g Speck (fetter, geräucherter )
  • 30 g Butter
  • 200 ml Suppe (klar)
  • 1 Prise Salz
  • etwas Bohnenkraut
  • 1 TL Stärkemehl
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Petersilie (gehackte, frisch)
  • Zucker

Für die Käferbohnen in Oberssauce den Speck klein würfeln, mit der Butter anbraten und mit der Suppe ablöschen. Mit Salz, Zucker und Bohnenkraut würzen.

Die Bohnen zugeben und bei nicht zu starker Hitze dünsten, dauert etwa 40 Minuten. Das Stärkemehl mit dem Obers verquirlen, über die Bohnen gießen, umrühren und nochmals aufkochen.

Beim Anrichten mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Die Käferbohnen in Oberssauce kann man auch ohne Speck zubereiten. Allerdings gibt der Speck dem Gericht eine schöne würzige Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Käferbohnen in Oberssauce

  1. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 02.01.2016 um 09:18 Uhr

    Seht ausgiebig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche