Käfer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.18 kg Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 0.1 kg Raspelschokolade
  • 0.1 kg Zucker
  • 1 Ei
  • 0.15 kg Crème fraîche
  • 12 Papiermanschetten; oder 1 Muffinblech

Guss:

  • 0.1 kg Aprikosenkonfitüre
  • 0.15 kg Schokoladen Kochschokolade
  • 0.15 kg Doppelrahmfrischkäse
  • Lebensmittelfarbe
  • 12 Marshmallows
  • Lakritzstangen

Backpulver, Mehl, Kakao und Raspelschokolade verquirlen. Getrennt davon Ei, Crème fraîche und Zucker cremig aufrühren. Mehlmischung zur Zuckercreme geben und darunter geben. Evtl. 1-2 El Mineralwasser dazugeben, wenn der Teig zu straff ist.

Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorwärmen. Muffinsform fetten oder evtl. Papiermanschetten hineinsetzen.

Alles einander vermengen und den Teig auf 6 Muffinförmchen auftragen. In die Mittelschiene schieben und in etwa 20 min backen.

Für den Guss die Schoko auflösen und den Frischkäse darunterziehen. Gut mischen. Diese Menge aufspalten und jeden Teil mit einer anderen Lebensmittelfarbe färben.

Von den leicht abgekühlten Muffins den Deckel klein schneiden, Deckel in der Mitte aufspalten. Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb aufstreichen.

Muffins und Deckel mit der Marmelade dünn einpinseln. Daraufhin Käferkörper und die Flügel in unterschiedlichen Farben glasieren und zusammensetzen. Die Punkte in Kontrastfarben aufsetzen.

Als Kopf einen Marshmellow auf den Muffin legen und zwei Lakritzstangen als Fühler hineinstecken.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Käfer-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche