Kabinettpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 20 dag Biskuitreste
  • 4 Eidotter
  • 2 ganze Eier
  • 20 dag Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 l Milch
  • 1 EL Grand Manier
  • Butter und Zucker für die Form

:

Für den Kabinettpudding Reste von übriggebliebenem Biskuit zu Würfeln schneiden, in einer ausgefetteten und mit Staubzucker bestreuten Form bis zu drei Viertel einfüllen.

Eidotter, die ganzen Eier, Staubzucker, Vanillezucker, Milch und Grand Manier gut versprudeln und über die Kuchenreste leeren. Im Wasserbad im Backrohr bei 140 Grad ca. 1 Stunde stocken lassen und den Kabinettpudding nach dem Stürzen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Mischen Sie auch eine Handvoll Rosinen unter die Masse für den Kabinettpudding.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kabinettpudding

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 26.06.2014 um 13:55 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche