Kabeljaufilets mit Karotten-Erdapfel-Haube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 250 g Karotten
  • 1 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • 800 g Kabeljaufilets dicke Filets ohne Haut
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Dille
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 40 g Parmesankäse (gerieben)
  • 150 g Vogerlsalat
  • 2 EL Weissweinessig (eventuell mehr)
  • 2 EL ÖLiter (eventuell mehr)

Erdäpfeln und Karotten von der Schale befreien, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. 1/2 Liter Wasser zum Kochen bringen, klare Suppe darin zerrinnen lassen. Karotten und Erdäpfeln darin ca 5 Min gardünsten.

Fisch abspülen, abtrocknen und in vier Stückchen schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und in einer ofenfesten geben gleichmäßig verteilen. Dill abspülen, trockenschütteln, abzupfen und, bis auf ein klein bisschen, zum Garnieren, klein schneiden. Hälfte Dill mit Senf durchrühren, Fisch damit bestreichen.

Karotten und Erdäpfeln auf einem Sieb abschütten. klare Suppe dabei aufangen. Erdapfel- und Möhrenscheiben kurz auskühlen, dann schuppenförmig auf den Fisch legen und mit Pfeffer würzen. Mit Parmesan überstreuen. Übriges Gemüse um den Fisch gleichmäßig verteilen. Ca ein Achtel Liter aufgefangene Gemüsesuppe abmessen und aufgießen. Im vorgeh Backrohr bei 225 °C (Umluft 200 °C , Gas Stufe 4) ca 15 MIn backen.

Vogerlsalat reinigen, abspülen und trockenschleudern. Essig, ein kleines bisschen Salz und Pfeffer durchrühren. Öl nach und nach darunterschlagen. Vogerlsalat und Salatsauce mischen. Alles auf vier Tellern anrichten. Mit übrigem Dill überstreuen und garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljaufilets mit Karotten-Erdapfel-Haube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche