Kabeljaufilet unter der Senf-Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Rezept für 2 Personen, Einkaufsliste::

  • 150 g Trockenes Toastbrot ohne Rinde
  • 1 Bund Gemischte Küchenkräuter (Basilikum, Dill, Kerbel,
  • Rosmarin
  • 120 g Butter (weich)
  • 2 Eidotter
  • 50 g Senf (grob)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Porree
  • 50 g Sellerie
  • 50 g Karotte
  • 400 g Kabeljaufilet
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • 1 Essl Butter zum Anbraten
  • 100 ml Weisswein

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Das Toastbrot fein raspeln. Küchenkräuter abbrausen, trocken schütteln und klein hacken. Die weiche Butter mit einem Quirl cremig aufschlagen.

Dotter gemächlich dazugeben, zuletzt den groben Senf darunter vermengen. Die Küchenkräuter gemeinsam mit den fein geriebenen Toastbrot unter die Buttermasse vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Porree, Sellerie und Karotte reinigen und in schmale Streifen schneiden.

Das Kabeljaufilet in Portionsstücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Auf den Kabeljau die Kruste 5 mm dick pinseln.

In einem flachen Kochtopf 1 El Butter erhitzen, die Wurzelgemüse dazugeben und mit Weisswein und ein kleines bisschen Wasser löschen. Auf das Gemüse die Kabeljaustücke setzen und im aufgeheizten Herd ungefähr 10 min überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljaufilet unter der Senf-Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte