Kabeljaufilet im Maishemd auf Selleriegemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Staude Staudensellerie
  • 1 Peporoni
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 500 g Kabeljaufilet
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 EL Wasser
  • 200 g Maismehl
  • 1 sm Chilischote (getrocknet)
  • 4 EL Butterschmalz
  • 200 ml Crème fraîche
  • 1 Bund Dille
  • 8 Oliven

Den Staudensellerie abspülen und rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen). Die Sellerieblätter entfernen. Die Zweige ca. 1 cm breite Stückchen schneiden. Die Peporoni halbieren, entkernen und würfelig schneiden.

In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Staudensellerie und Peporoni beigeben und andünsten. Mit der Suppe löschen. Das Gemüse bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Min. en weich weichdünsten.

In der Zwischenzeit die Kabeljaufilets halbieren und mit Küchenrolle abtrocknen. Den Fisch mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Suppenteller Ei und Wasser mixen. In einem zweiten Teller das Maismehl bereithalten. Die Chilischote halbieren, entkernen und in feinste Streifen schneiden. Mit dem Maismehl vermengen. Das Backrohr auf 100 Grad vorwärmen.

Die Kabeljaufilets zu Beginn im Maismehl auf die andere Seite drehen, dann durch das Ei ziehen und von Neuem im Maismehl wälzen. Die Panier gut glatt drücken. Das Butterschmalz erhitzen. Die Fischfilets in Portionen auf jeder Seite derweil 2 bis 3 min goldgelb rösten. Ungedeckt im aufgeheizten Herd warm stellen.

Während der Fisch brät, den Dill klein hacken. Mit dem Frischrahmmischen und leicht mit Salz würzen. Die Oliven halbieren, entkernen und zum Selleriegemüse Form. Den Kabeljau auf dem Gemüse anrichten. Die Crème fraîche-Sauce separat dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljaufilet im Maishemd auf Selleriegemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche