Kabeljaufilet auf Paprikagemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Kabeljaufilet
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Grüne Paprika Paprika
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • 20 g Butterschmalz
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 125 ml Weisswein
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 2 EL Krem fraîche (60g)
  • 2 EL Sossenbinder

Fischfilet abspülen, abtrocknen und in vier Portionen teilen. Säuern und mit Salz würzen. Paprika reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. Zwiebelringe und Paprika im heissen Fett andünsten. klare Suppe und Wein dazugeben, würzen. Fisch darauflegen und ungefähr 10 min gar ziehen. Alles herausnehmen. Crème fraîche in den Fond Form, binden und nachwürzen.

Dazu: Butterkartoffeln.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljaufilet auf Paprikagemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche