Kabeljau mit mediterranem Gemüse und Sternanis-Bratensud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kabeljau
  • 4 Fingermöhren
  • 4 Baby-Fenchel
  • 12 Stangen grüner Stangenspargel
  • 150 ml Weisswein
  • 150 ml Hühnersuppe
  • 150 ml Fischbrühe
  • 45 g Butter
  • 1 Limone
  • 2 Schalotten
  • Safran
  • Lorbeer
  • Rosmarin
  • Sternanis
  • Zitronengras

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Für die Sauce eine gewürfelte Schalotte in Butter anschwitzen, mit Weisswein löschen und auf ein Drittel reduzieren. Die Fisch- und Hühnersuppe dazugeben, wiederum auf ein Drittel machen und ein klein bisschen Sternanis, Zitronengras und 1 Lorbeergewürz mitköcheln. Nun das Schlagobers hinzufügen, kurz machen, durchs Sieb passieren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Kurz vor dem Servieren die übrige Butter in kalten kleinen Flocken unterziehen. Die Sauce darf jetzt nicht mehr machen!

Die Gemüse reinigen und in feine Streifchen bzw. Scheibchen schneiden. Den grünen Stangenspargel nur an den unteren Enden versäubern. In ein kleines bisschen Butter mit einer Schalotte anschwitzen, ab und an ein kleines bisschen Hühnersuppe hinzufügen und mit Safran, ein kleines bisschen Möhrengrün sowie Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Fisch auf der Hautseite mehlen und auf dieser in ein klein bisschen Olivenöl mit 1 Lorbeergewürz, ein klein bisschen Rosmarin und Sternanis knusprig anbraten. Im Herd bei 160 °C fertig gardünsten.

Tipp: Nimmt man ein kleines bisschen mehr Fisch und Gemüse wird aus der Entrée ein schönes Hauptgericht.

unser Dessert-Tipp: Schokoladenzipfel mit Pralinenmus und karamelisiertem Apfel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kabeljau mit mediterranem Gemüse und Sternanis-Bratensud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche