Kabeljau mit Gemüse und Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 609 Kabeljaufilet
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Pfeffer
  • 1 Karfiol (1 kg)
  • 2 Zucchini (300g)
  • 1 Zwiebel (50g)
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 100 ml Fischfond (Glas) bzw. Suppenwürfel,
  • Salz
  • Curry
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Ecke Schmelzkäse (62, 5 g)
  • Einige Kerbelzweige

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Kabeljaufilet spülen, abtrocknen und in grobe Stückchen schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und dann mit Pfeffer würzen.

Karfiol reinigen. Dazu die Blätter entfernen und den harten Stiel keilförmig entfernen.

Karfiol in kleine Rosen gleichmäßig verteilen, abspülen und abrinnen. Die Zucchini-Enden klein schneiden. Zucchini abspülen und diagonal in gleichmässige Scheibchen schneiden.

Zwiebel abziehen. Mit einem scharfen Küchenmesser fein würfelig schneiden. Zwiebelwürfel und Fett in eine mikrowellengeeignete Form (ca. 28 cm) Form. Ohne Abdeckung bei 600 Watt 3 Min. gardünsten.

Karfiol und heissen klare Suppe oder Fischfond dazugeben. Mit Mikrowellenfolie bedecken. Bei 600 Watt 10 min gardünsten. Gemüse zwischendurch umrühren und mit Salz und Curry wurzen.

Zucchini dazugeben, abgedeckt bei 600 Watt 5 min weitergaren. Fisch mit Salz würzen, zum Gemüse geben. Schlagobers und ein kleines bisschen Curry durchrühren. Erbsen und Schmelzkäseflockchen in die geben geben. Schlagobers zugiessen. Abgedeckt bei 600 Watt 5 min gardünsten. Abschmecken und mit Kerbel anrichten.

Sie"

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljau mit Gemüse und Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche