Kabeljau Mit Bouillonkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten Kabeljau:

  • 2 Bund Suppengemüse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Weisswein
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 10 Oliven
  • 150 g Paradeiser (sonnengetrocknet)
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 4 Kabeljaufilets, a 200 g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Zutaten Bouillonkartoffeln:

  • 700 g Erdäpfeln
  • 300 ml Gemüsesuppe (aus Wasser und gekörnter klare Suppe) bzw. selbstgemacht
  • 1 EL Butter (kalt)

Vorbereitung Kabeljau:

Herd auf 180 °C vorwärmen.

Die Suppenbunde reinigen und in gleichmässige Stückchen schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Darauf Olivenöl in einem Bräter erhitzen und beides darin anschwitzen. Anschliessend mit Wein löschen und zum Kochen bringen.

Die Oliven entkernen und zum Gemüse Form. Petersilie, Rosmarin und Thymian fein hacken und hinzfügen, ebenso die getrockneten Paradeiser. Alles mit klare Suppe begießen und zirka 10 min auf kleiner Flamme sieden.

Den Fisch von beiden Seiten mit Salz würzen und auf das Gemüsebett setzen.

Ein Stück Pergamtenpapier von einer Seite einölen und mit der geölten Seite nach unten den Fisch bedecken und bei geschlossenem Deckel ca. 8 bis 10 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Vorbereitung Bouillonkartoffeln:

Die Erdäpfeln abputzen, abschälen, in Scheibchen schneiden und in einem breiten Kochtopf in einer Lage ausbreiten. Alles mit klare Suppe begießen und leicht wallen, bis die ganze Flüssigkeit von den Erdäpfeln aufgenommen ist.

Den fertigen Kabeljau herausnehmen, das Lorbeergewürz entfernen. Die Butter unter die Bouillonkartoffeln schwenken und alles zusammen mit Salz sowie Pfeffer nachwürzen, mit dem Fisch anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljau Mit Bouillonkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche