Kabeljau Mit Biersosse Und Senfkörnern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sosse:

  • 5 dag Senfkörner
  • 30 cl Mildes, dunkles Bier (z.B. Duebels Brücker Dunkel)
  • 2 dag Butter
  • Salz
  • Zucker
  • 4 Erdäpfel
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Stiele glatte Petersilie (circa)
  • 1 lg Kabeljaufilet; mit Haut (etwa 500 g)
  • Meersalz (grob)
  • Pfefferkörner

Zur Vorbereitung der Sauce: 50 Gramm Senfkörner in 100 mml Bier durchtränken. 20 ml Bier bei grosser Temperatur auf in etwa die halbe Menge aufbrühen. Die kalte Butter darunter aufschlagen. Die Sauce durchsieben, die Senfkörner dazufügen und mit Zucker und Salz würzen. Die Erdäpfeln abspülen und in der Schale in etwa 30 Min. andünsten.

Erdäpfeln von der Schale trennen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit zwei Esslöffeln Olivenöl beträufeln. Salzen und Petersiliensträusschen dazufügen und warm stellen.

Das Kabeljaufilet in vier Stückchen kleinschneiden. Das übrige Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und den Fisch auf der Hautseite schön knackig anbräunen. Anschliessend den Fisch ohne zu auf die andere Seite drehen in der Bratpfanne den aufgeheizten Ofen stellen und bei 200° Celsius , Umluft 170° Celsius , Gas Stufe 3 ca. vier bis sechs Min. andünsten.

Die Teller ordentlich vorheizen und die Erdäpfeln nochmal erhitzen. Wenn sie zu trocken sind, einen EL Leitungswasser dazufügen. Die zerdrückten Erdäpfeln auf vier Teller auftragen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljau Mit Biersosse Und Senfkörnern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche