Kabeljau-Mandarinen-Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Marinade:

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Mandarinen (Saft von) (1)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 1 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Olivenöl (zum Braten)
  • 10 dag Mango-Chutney
  • 1 Mandarine (Saft von) (2)
  • Zitronenmelisse

Fischfilet abschwemmen, abtrocknen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. In Würfel kleinschneiden. Paprikaschote reinigen, abspülen und in Stückchen kleinschneiden.

Zwiebeln abziehen, vierteln. Mandarinen schälen und die weisse Haut herausschneiden. Alle Bestandteile alternierend auf 6 Spiesse stecken.

Öl und Mandarinensaft(1) mit den Kräutern und Gewürzen mischen. Knofel abziehen und ausdrücken und dazugeben. Die Marinade über die Spiesse giessen und im Eiskasten 1 Stunde durchziehen lassen.

Herausnehmen, abrinnen lassen und im heissen Öl etwa 10 Min. brutzeln.

Chutney mit Mandarinensaft(2) mischen. Zu den Spiessen auf den Tisch hinstellen. Mit Zitronenmelisse aufbrezeln.

Dazu Langkornreis anbieten.

Notizen (*) :

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljau-Mandarinen-Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche