Kabeljau in Kokos-Tandoori-Aromen gebraten - mit Kichererbsen und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kabeljau-Filet in 4 Portionen
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 50 g Kokosette vermengt mit 1
  • El Tandoori-Pulver (gibt es im Asia-Laden)
  • 1 EL Butterschmalz

Salat:

  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eichblattsalat
  • 1 sm Kopf Radiccio
  • 100 g Vogerlsalat

Kichererbsen::

  • 250 g Kichererbsen
  • 4 Scheiben Schinkenspeck
  • 3 EL Zucchini, winzige Würfel (Brunoise)
  • 3 EL Karotten, winzige Würfel (Brunoise)
  • 3 EL Kohlrabi, winzige Würfel (Brunoise)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butter
  • 2 EL Blattpetersilie

Dekoration:

  • 2 EL Balsam-Essig mit 1 El Honig
  • Oder Rübenkraut vermengt

Die Fischfilets leicht mit Saft einer Zitrone säuern, dann mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Jetzt durch das verquirlte Ei ziehen, dann in die Kokos-Tandoori-Menge drücken. In heissem Butterschmalz jeweils Seite zwei, drei Min. rösten.

Die Kichererbsen eine Nacht lang in Wasser einweichen, dann bei kleiner Temperatur gar machen. (In türkischen Geschäften gibt es sie schon auf diese Art vorbereitet in Gläsern.) In ein klein bisschen heissem Olivenöl den ganz fein gewürfelten Speck ein paar Sekunden anbraten, dann die Gemüsewürfel hinzfügen und die gegarten Kichererbsen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Vor dem Anrichten die gehackte Petersilie darunter vermengen.

Für den bunten Blattsalat aus Salz, Olivenöl, Saft einer Zitrone und Pfeffer eine Salatsauce anrühren.

Anrichten: Auf einer Seite jedes Tellers ein Blattsalat-Bukett formen. Dieses mit der Salatsauce beträufeln. Daneben ein Bett aus Kichererbsen anrichten, auf das Sie das Fischfilet legen. Alles mit einer Spirale der Balsamessig-Mischung umgeben.

Getränk:

Caspari-Kappel an der Mosel.

Tipp: Statt Kabeljau können Sie selbstverständlich ebenfalls anderes Fischfilet verwenden.

Blattsalaten

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljau in Kokos-Tandoori-Aromen gebraten - mit Kichererbsen und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche