Kabeljau in Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Kabeljaufilets (4 Stückchen à etwa 75 g),
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 Bund Dill (gehackt)
  • 4 EL Öl
  • 5 EL Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Tiefkühl-Blätterteig oder Kartoffelteig,
  • Mehl (zum Ausrollen)

Knoblauch, Dill, Öl, Weisswein, Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Die Fischstücke darin 30 Min. einmarinieren.

In der Zwischenzeit den Blätterteig entfrosten und auf einer bemehlten Unterlage auf die Grösse der Fischstücke auswalken und ein wenig ruhen. Den marinierten Fisch auf vier der vorbereiteten Blätterteigstücke legen. Die Ränder mit Ei bestreichen und die übrigen Blätterteigstücke über den Fisch legen. Die Ränder gut glatt drücken. Die Oberfläche der Blätterteigpäckchen mit Ei bestreichen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. In dem auf 220 °C aufgeheizten Backrohr ca. 15 Min. backen.

Dazu Senfsauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kabeljau in Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche