Kabeljau im Pancetta-Mantel mit Erdapfel-Orangen-Püree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Kabeljaufilet etwa 220 g, ohne Haut
  • Entgraetet u. halbiert
  • 2 Rosmarinzweige Blätter fein gehackt
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 6 Dünne Scheibchen Pancetta luftgetrockneter Bauch
  • Speck von dem Schwein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl

Kartoffel-Orangen-Püreee:

  • 3 Erdäpfeln
  • Salz
  • 1 Orange
  • 1 Prise Gemüsesuppe
  • 1 Prise Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Das Fischfilet auf beiden Seiten mit Rosmarin, Meersalz und grob gemahlenem Pfeffer würzen. Die Speckscheiben leicht überlappend auslegen. Die Fischfilethälften diagonal darauflegen, sodass je die breiten und schmalen Enden übereinander liegen. Das Fischfilet in den Speck einrollen.

Den Knoblauch enthäuten und mit dem Küchenmesser zerdrücken. Die Kabeljaurolle rundherum mit dem Knoblauch im Olivenöl bei mittlerer Hitze zirka sieben Min. kross rösten.

Das Erdapfel-Orangen-Püree auf eine vorgewärmte Platte Form, mit den Orangenfilets garnieren, das Kabeljaufilet portionieren und darauf anrichten.

Tipp:

Wichtig ist das langsame Braten der Kabeljaurolle, denn dadurch wird die Pancetta schön kross und schrumpft nicht einfach gemeinsam. Ausserdem gart das Kabeljaufilet glasig und bleibt saftig.

Erdapfel-Orangen-Püree:

Die Erdäpfeln abschälen, halbieren und in Salzwasser gar machen. Die Orange so abschälen, dass ebenso die weisse Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets herauslösen, den dabei abtropfenden Saft auffangen und aus den Trennhäuten ebenfalls noch ein klein bisschen Saft pressen.

Die gegarten Erdäpfeln, ein wenig klare Suppe sowie den Orangensaft zu einem feinen Püree zubereiten. Dabei ein wenig Olivenöl einlaufen.

Das Püree mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljau im Pancetta-Mantel mit Erdapfel-Orangen-Püree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche