Kabeljau aus dem Kräuterdampf mit spanischer Mojosauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 lg Grillkartoffeln
  • 2 Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Peporoni
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 125 ml Olivenöl, abgekühlt gepresst, ca
  • 6 Zweig Thymian
  • 1 Teelöffel Petersilie (fein geschnitten)
  • 1 EL Essig
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 400 g Kabeljaufilet mit Haut
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zitronengras
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner (zerstossen)
  • Meersalz (grob)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Aluminiumfolie, Pergamtenpapier

Die Erdäpfeln abspülen und bürsten und rundum mit einem Zahnstocher einstechen. Nun einzeln in leicht geölte Aluminiumfolie einpacken. Die Paprikas halbieren, entkernen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Blech legen, mit ein wenig Olivenöl beträufeln und mit Aluminiumfolie bedecken. Im auf 180 °C aufgeheizten Herd die Paprikahälften 40 Min. gardünsten. Die Erdäpfeln mit in den Herd Form und gardünsten.

Von den Paprikahälften die Haut entfernen, die Hälften grob zerkleinern und mit einer Knoblauchzehe, einer klein geschnittenen Peporoni, Kreuzkümmel und ein kleines bisschen abgekühlt gepresstem Olivenöl in einen Handrührer Form und zermusen. nach und nach Olivenöl dazugeben, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat. Jetzt einen Zweig Thymian abzupfen und die Blättchen klein hacken. Thymian und Petersilie einrühren und mit Essig, Pfeffer und Salz nachwürzen.

Die gut ausgekühlten Erdäpfeln aus der Folie packen und in Scheibchen schneiden. In einer leicht geölten Grillpfanne von beiden Seiten braun werden lassen. Dann auf ein Backblech legen, Rosmarinnadeln und in Scheibchen geschnittenen Knoblauch darüber streuen. Mit einer Aluminiumfolie bedecken und bei 160 °C 10 Min. vor dem Servieren in den Herd Form.

Das Fischfilet in zwei Portionen teilen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf zwei gefettete Stückchen Pergamtenpapier (diese sollten die Grösse der Fischfilets haben) legen. Einen Kochtopf mit Dämpfeinsatz mit Wasser aufwallen lassen. Anschließend das Pfefferkörner, Zitronengras, Lorbeergewürz und die übrigen Thymianzweige in das Wasser Form.

Den Fisch mit dem Pergamtenpapier auf den Siebeinsatz legen und 8-10 Min. dämpfen.

Anschliessend den Fisch anrichten, die Erdäpfeln mit Meersalz überstreuen und mit der Sauce dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljau aus dem Kräuterdampf mit spanischer Mojosauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche