Kabeljau Aus Dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Schalotten
  • 1000 g Schlanke Porreestangen
  • 1500 g Kleine fest kochende Erdäpfeln
  • 2300 g Kabeljau
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Butter
  • 200 ml Trockener Weisswein (z.B. ein Rueda aus Spanien)

1. Schalotten schälen. Porree reinigen, abspülen und nur die weissen und hellgrünen Teile diagonal in 2 cm dicke Stückchen schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien. Erdäpfeln und Schalotten in kochendes Wasser Form, aufwallen lassen und 5 min machen, nach 3 min den Porree dazugeben. Abgiessen und gut abrinnen.

2. Fisch ausführlich abbrausen und die Flossen klein schneiden. Fisch innen und aussen mit Saft einer Zitrone einreiben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Butter schmelzen.

3. Fisch in "Schwimmstellung" auf die Saftpfanne des Backofens legen. Gemüse deshalb gleichmäßig verteilen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Alles mit der Butter begiessen. Im heissen Backrohr bei 220 °C auf der untersten Schiene (Gas 3-4, Umluft 220 °C ) 15 min gardünsten. Fisch dabei öfter mit Butter beschöpfen, Gemüse auf die andere Seite drehen.

4. Wein erwärmen, über Fisch und Gemüse gleichmäßig verteilen und weitere 10-15 min (Umluft 10 min) gardünsten, Fisch dabei öfter beschöpfen.

Tipp: Statt Porree können Sie genausogut 1 cm dicke, halbierte Zucchinischeiben verwenden.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kabeljau Aus Dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche