Junggesellenbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Weizenvollmehl
  • 100 g Weizenmehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 250 g Topfen
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei

Für die Junggesellenbrötchen die trockenen Zutaten vermischen. Mit Ei und Topfen zu einem Teig verkneten. Daraus kleine Kugeln formen und auf das vorbereitete Blech legen.

Das Blech in das kalte Backrohr schieben, auf 190 °C (Heißluft) einschalten und 20 Minuten backen.

Tipp

Die Junggesellenbrötchen sind im Handumdrehen fertig - angenehm bei unerwarteten Gästen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Junggesellenbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche