Jungfernbraten mit Rahmsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 800 g Schweinslungenbraten
  • 100 g Speck zum spicken
  • Wurzelwerk (Karotten, Sellerie und Petersilwurzel, 1 kleine Zwiebel)
  • 0.5 Teelöffel Kapern
  • 0.25 Sauerrahm
  • 30 g Mehl
  • 60 g Fett
  • 1 Zitrone
  • 1 Lorbeergewürz, Thymian, gr. Petersilie
  • Suppe, Fett zum anbraten, Salz und Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Fleisch spicken (das lässt Du am besten auf der Stelle den Metzger herstellen) und mit Salz würzen, in heissem Fett mit kleingeschnittenem Wurzelwerk anbraten. Mit ein klein bisschen Suppe aufgiessen. Thymian, Lorbeer, Zitronenschale und Saft dazugeben, abdecken und weich weichdünsten. Fleisch herausnehmen. Mehl mit dem Rahm glattrühren, in Saft kochen und passieren. Braten in Scheibchen schneiden, mit der Soße begiessen und mit Kapern und gehackter Petersilie überstreuen. Bei Bedarf noch ein klein bisschen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Mit Nudeln und Preiselbeeren zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jungfernbraten mit Rahmsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche