Junges Milchschwein in Weissbiersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spanferkelrücken von dem Metzger so herrichten lassen, dass die Rippenknochen ungefähr 3 cm frei liegen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 300 g Zwiebeln (grob gewürfelt)
  • 50 g Fett
  • 200 ml Weissbier
  • 50 ml Rindsuppe

Gemüse:

  • 4 Karotten (Scheiben)
  • 4 Schalotten
  • 100 g Bohnen
  • Wirsingblätter; helle Blätter, gezupft
  • Salz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Fleisch mit Pfeffer, Salz, Kümmel und Knoblauch einreiben. Bratreine mit dem Fett ausstreichen, Zwiebeln hieneingeben und das Fleisch darauf setzen.

Das Fleisch bei 200 °C im Herd ca. 40 min rösten, dabei immer nochmal mit Weissbier begiessen. Nach 20 min die Schweineschwarte rautenförmig einkerben.

Den fertigen Spanferkelrücken herausnehmen und im abgeschalteten Herd ruhen.

Den Fond mit Rindsuppe und übrigen Weissbier loskochen.

Das Gemüse in kochend heissem Salzwasser ungefähr 5 min blanchieren, abschütten, abschrecken und abrinnen. Neben dem aufgeschnittenen Spanferkelrücken anrichten. Sauce dazu anbieten.

dazu: Kartoffelknödel

Stichwort: Deutschland Stichwort: Bayern

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Junges Milchschwein in Weissbiersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche