Junger Knoblauch Im Essigsud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Knoblauchpflanzen mit Grün ganz junge
  • 1000 ml Salzwasser (kochend)
  • 4 lg Zweige Einmachdill
  • 4 Bohnenkrautzweige
  • 250 ml Weisswein
  • 125 ml Essig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 125 ml Olivenöl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Knoblauchpflanzen abbrausen, die Wurzeln klein schneiden, in kochendes Salzwasser Form, aufwallen lassen, auf ein Sieb Form, mit kaltem Wasser begießen und abrinnen.

Dill und Bohnenkraut abbrausen, abtrocknen und mit dem Knoblauch in ein gut gespültes Glas Form.

Weisswein mit Essig, Salz und Zucker aufwallen lassen und unter Rühren machen, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. Den Essigsud in das Glas bis 3 cm unter den Rand befüllen. Olivenöl vorsichtig hinzugiessen, den Knoblauch im Essigsud abkühlen, das Glas verschließen und an einem abkühlen Ort (z.B. im Keller) behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Junger Knoblauch Im Essigsud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte