Junge Karotten in Estragonsauce zu Buchweizen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Gemüse:

  • 400 g Karotten
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • Salz (Meersalz, iodiert)
  • 25 g Jungzwiebel
  • 10 g Butter
  • 10 g Dinkel; und
  • 4 Korianderkörner; fein gem.
  • 100 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 2 EL Estragon (Blättchen)
  • 60 g Crème fraîche
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig

Buchweizen:

  • 125 g Buchweizen
  • 250 ml Wasser
  • 1.5 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 25 g Haselnüsse
  • 10 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Die Karotten sauber bürsten und diagonal halbieren. Dann jedes Stück der Länge nach 1/2 cm dicke Stife schneiden. Die Karotten und die Gemüsesuppe in einen Kochtopf Form. Leicht mit Salz würzen und in 8-10 min al dente gardünsten. Für die Sauce die Zwiebel fein in Würfel schneiden und in der Butter andünsten. Das Dinkelmehl mit dem Wasser durchrühren. Zu den Zwiebeln gießen und die gekörnte Gemüsesuppe hinzufügen. Unter rühren 5 min machen. Die Kochstelle ausschalten. Den Estragon sehr klein hacken und unterziehen. Dann die Crème fraîche, die Zitronenschale und den Saft einer Zitrone sowie den Balsamico unter die Sauce aufschlagen. Mit Salz nachwürzen und unter die Karotten vermengen.

Den Buchweizen heiß abbrausen und 30-60 Min. ausgebreitet abtrocknen. Dann unter Wenden in einer Bratpfanne leicht rösten. Das Wasser mit der gekörnten Gemüsesuppe aufwallen lassen. Den Buchweizen hineingeben. 2 Min. machen und zirka 15 Min. auf der ausgeschalteten Kochstelle quellen.

In der Zwischenzeit die Haselnüsse grob hacken und goldgelb rösten. Die Nüsse und die Butter mit einer Gabel unter den Buchweizen heben. Mit Jodmeersalz, Pfeffer und wenig Muskatnuss nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Junge Karotten in Estragonsauce zu Buchweizen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche