Junge Ente Gegrillt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 6 ein Viertel Stunden

Zubereitung:

  • 30 Min.

Marinade:

  • 4 Entenbrustfilets (Jungente)

Zum Garnieren:

  • Frische Korianderzweige; nach Bedarf
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 150 ml Sojasauce (hell)
  • 5 EL Hellbrauner Rohrzucker
  • 2.5 Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 1 EL Frischer Koriander; kleingeschnitten
  • 1 Teelöffel Chinesische Fünf-Gewürze Mischung

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............249 Eiklar................27 g Kohlehydrate..........23 g Zucker................20 g Fett...................6 g gesättigte Fettsäuren..2 g

Für die Marinade den Knoblauch, die Sojasauce, den Zucker, den geraspelten Ingwer, den kleingeschnittenen Koriander und die chinesische Fünf-Gewürze-Mischung in eine kleine Backschüssel Form und gut mischen.

Die Entenbrustfilets in eine flache, nichtmetallene Backschüssel legen und die Marinade über das Fleisch gießen. Die Entenbruststücke behutsam auf die andere Seite drehen, so dass sie auf beiden Seiten ganz von der Marinade überzogen werden.

Die Backschüssel mit Klarsichtfolie bedecken und 1 bis 6 Stunden einmarinieren. Die Entenstücke einmal bzw. zweimal auf die andere Seite drehen, damit die Marinade vollständig aufgenommen wird.

Die Jungentenstuecke aus der Marinade nehmen. Die Marinade zum späteren Bestreichen des Fleisches zurückbehalten.

Die Entenbruststücke über heisser Holzkohle ca. 20 bis 30 Min. grillen und dabei häufig auf die andere Seite drehen. Mit einem Backpinsel mit der zurückbehaltenen Marinade bestreichen.

Die Entenbruststücke in Scheibchen schneiden und auf vorgewärmte Servierteller legen. Die gegrillten jungen Entenbrustscheiben vielleicht mit frischen Korianderzweigen garnieren und zu Tisch bringen.

nötig, der Marinade noch Öl zuzugeben. Der Bratrost sollte jedoch eingefettet werden, damit das Fleisch nicht haften bleibt. Tun Sie das am Besten in entsprechender Entfernung von dem Bratrost, um ein mögliches Entflammen zu verhindern.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Junge Ente Gegrillt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche