Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Gepökelten,
  • 3000 g Schweren Schinken mit Schweineschwarte
  • 1 Fleischthermometer
  • Bratenfolie
  • Eidotter
  • 2 EL Senf
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 100 ml Semmelbrösel
  • Salz

1. Schinken abschwemmen und Thermometerspitze bis in die Mitte des Schinkens stecken.

2. Schinken mit der Bratfolie überdecken und in den auf 175 °C aufgeheizten Backrohr legen.

3. Wenn Thermometer 73 °C zeigt, Schinken aus dem Backrohr nehmen und Schweineschwarte entfernen.

4. Eidotter, Senf und Zucker miteinander durchrühren, und den Schinken damit einpinseln. Semmelbrösel und Salz in einem Sieb über den Schinken streuen.

5. Bei 225 °C 15 bis 20 min backen, bis der Schinken eine schöne Farbe bekommen hat.

6. Servieren Sie den Julskinka mit Rotkraut, Erdäpfeln und Apfelpüree!

Schmeckt wirklich prima, ebenfalls am Heiligen Abend!

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche