Jostabeeren-Marmelade mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 500 g Jostabeeren
  • 500 g Zucchini
  • 500 g Himbeeren
  • 5 g Zitronensäure
  • 1 Pk. Gelierhilfe
  • 250 g Zucker

Jostabeeren spülen und säubern. Zucchini spülen und grob reiben. Alles in einen hohen Kochtopf Form. Himbeeren und Zitronensäure hinzufügen.

Gelierhilfe mit dem Zucker durchrühren und zu den Früchten Form. Gut durchmischen und unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen. Darauf 1 Minute sprudeln herstellen. Abschäumen, Gelierprobe herstellen und in vorbereitete, sorgfältig gereinigte Twist-Off-Gläser geben. Gläser fest verschließen, 5 min umgedreht auf die Deckel stellen. Umdrehen und abkühlen.

Gelierprobe: ein klein bisschen Marmelade auf einen kalten Teller Form, wird sie nicht auf der Stelle fest, ein weiteres Mal kurz zum Kochen bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jostabeeren-Marmelade mit Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche