Johannisbeerlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Johannisbeeren (am besten eine Mischung aus zirka 400 g schwarzen und zirka 100 g roten)
  • 300 g Kandiszucker
  • 700 ml Doppelkorn (80%)
  • 300 ml Wasser
  • 1 Pk. Vanillezucker, vielleicht
  • Ein kleines bisschen Zitronenschale, vielleicht

Die Johannisbeeren ausführlich abspülen und von den Stielen befreien, dann leicht glatt drücken und in ein Gefäß Form, den Zucker vielleicht den Vanillezucker sowie die Zitronenschale hinzfügen und mit Alkohol und Wasser auffüllen. Das Glasgefäss an einen warmen, sonnigen Ort stellen und 4 bis 6 Wochen stehen, das Gefäß in dieser Zeit ab und zu schütteln und drehen. Darauf durch ein Geschirrhangl abseien und kosten. Falls der Likör noch nicht süß genug ist, mit ein kleines bisschen Zuckerlösung nachzuckern.

.html

Tipp: Zitronenschale immer dünn abschälen bzw. abreiben, damit die bittere weiße Haut nicht mitgeschält wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Johannisbeerlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche