Johannisbeerkuchen Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Belag:

  • 500 g Johannisbeeren

Teig:

  • 150 g Leichtbutter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • Salz
  • 4 Tropfen Zitronenbacköl
  • 250 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver (gestrichen)

Füllung:

  • 300 g Sauerrahm
  • 2 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Ein Blech fetten. Das Backrohr auf 200 °C (Gas Stufe 3) vorwärmen. DieJohannisbeeren für den Belag abspülen, abrinnen und von den Stielen

zupfen.

Die Leichtbutter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und den Eiern cremig rühren. Das Salz und das Backöl unterziehen. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, über die Schaummasse sieben und unterziehen. Den Teig auf das vorbereitete Backblech aufstreichen. Für die Füllung die Sauerrahm mit den Eigelben, dem Zucker und dem Vanillezucker durchrühren. Die Sahnemasse auf den Rührteig aufstreichen. Das Obst auf der Füllung gleichmäßig verteilen. Den Johannisbeerkuchen im heissen Backrohr 30-40 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Johannisbeerkuchen Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche