Johannisbeeren, Englische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Johannisbeeren
  • 500 ml Weinessig
  • 300 g Zucker
  • 1 sm Stück getrockneter Ingwer
  • 5 Pfefferkörner
  • 3 Korianderkörner
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Muskatblüte
  • 0.25 Zimt (Stange)
  • 3 Teelöffel Kren (gerieben)

Beeren spülen, abrinnen, entstielen und in einen Steinguttopf Form. Essig und Zucker aufwallen lassen. Gewürze in einen Mullbeutel binden und hinzfügen. Unter Rühren und Abschäumen bei mässiger Temperatur 15 min machen. Gewürze herausnehmen und den Essig ein kleines bisschen ausgekühlt über die Beeren gießen. Die Beeren mit einem Teller beschweren und bei geschlossenem Deckel 4 Tage stehen. Bratensud abschütten, nochmal aufwallen lassen und nochmal über die Beeren gießen. Nach dem Erkaltren luftdicht verschließen. Die Johannisbeeren schmecken sehr gut als Zuspeise zu Wildgerichten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Johannisbeeren, Englische Art

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 09.07.2014 um 18:26 Uhr

    Hab dieses Rezept heute ausprobiert,jetzt fehlt eigentlich nur noch ein gschmackiges Wildragout

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte