Johannisbeer-Topfen-Becher

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Johannisbeeren
  • 2 Geh El (30 g) Maizena (Maisstärke)
  • 500 ml Roter Fruchtsaft z.B. Kirschsaft
  • 1 bowl Von 1 unbeh Zitrone
  • 5 EL Zucker
  • 250 g Topfen (mager)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Schlagobers
  • Evtl Hippenröllchen zum Verzieren

Johannisbeeren abspülen und gut abrinnen. Beeren, bis auf 4 Rispen zum Verzieren, mittelseiner Gabel von den Stielen streifen.

Maizena (Maisstärke) und 6 El Saft glatt rühren. Restlichen Johannisbeeren, Saft, Zitronenschale und 3 El Zucker zum Kochen bringen. Die angerührte Maizena (Maisstärke) untermengen und ein weiteres Mal zum Kochen bringen. Alles 1 Min unter Rühren weiterkochen. Etwas abkühlen. Zitronenschale herausnehmen und die Grütze in 4 Dessertglaese gleichmäßig verteilen. Völlig abkühlen.

Topfen, 2 El Zucker und Vanillezucker durchrühren. Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Die Topfencreme auf die kalte Johannisbeer- Grütze Form. Mit den übrigen Johannisbeeren mit mit Hippenröllchen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Johannisbeer-Topfen-Becher

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte