Johannisbeer-Sorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 300 g Johannisbeeren
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 20 ml Johannisbeerlikör (Cassis) bei Kindern weglassen

Grundzubereitung 1. Die Johannisbeeren abspülen, abrinnen und von den Stielen zupfen.

2. Die Beeren in einen Kochtopf Form, mit dem Zucker und dem Vanillezucker überstreuen und mit dem Saft einer Zitrone benetzen. Die Beeren ein klein bisschen umrühren und bei geschlossenem Deckel 15 Min. ziehen.

3. 250 ml Wasser zu den Beeren Form und unter durchgehendem Rühren zum Kochen bringen, bis sie beginnen aufzuplatzen.

4. Die Temperatur ein kleines bisschen reduzieren und die Beeren weitere 5 min leicht wallen, von Zeit zu Zeit umrühren.

5. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und die zerkochten Beeren zermusen.

6. Das Beerenpüree durch ein Sieb aufstreichen und den aufgefangenen Saft auf Raumtemperatur auskühlen.

Vorbereitung im Eis-Profi 7. Die Menge bei geschlossenem Deckel 1 Stunde im Kühlschrank bzw. 15 Min. im Gefriergerät auskühlen.

8. dann die Sorbetmasse in den gekühlten Behälter der Eismaschine gießen und 30-40 min gefrieren.

9. Auf Wunsch können Sie den Johannisbeerlikör nach etwa 20 Min. Gefrierzeit unter die Sorbetmasse rühren und weiter gefrieren.

Vorbereitung im Gefrierfach Zusätzlich benötigt man: 1 Eiklar, 1 Prise Salz, 1/2 Tl Zucker.

Den Beerensaft wie zuvor beschrieben kochen, in einen großen flachen Gefrierbehälter befüllen und 4-5 Stunden bei wenigstens -18 °C gefrieren. Die Menge öfter mit einer Gabel verrühren. Das Eiklar mit dem Salz und dem Zucker zu Schnee aufschlagen. Das beinahe gefrorene Sorbet mit dem Schnee vermengen und weiter gefrieren.

Tipp:

Das beinahe gefrorene, mit dem Schnee vermischte Sorbet in einen Spritzsack befüllen und kreisförmig in Schalen oder evtl. Gläser spritzen, bevor Sie es weiter gefrieren. Nach Geschmack verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Johannisbeer-Sorbet

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 13.05.2015 um 22:45 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche