Johannisbeer Schichtspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Johannisbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Staubzucker

Sosse:

  • 250 ml Wasser
  • 2 Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Weisswein

Zum Garnieren:

  • 60 g Schlagobers
  • 4 Johannisbeertrauben

Johannisbeeren unter kaltem Wasser abspülen. Auf einem Sieb abrinnen. Mit einer Gabel von den Rispen streifen. Himbeeren abspülen, auslesen. Mit Haushaltspapier abtrocknen. Beeren getrennt auf einen Teller legen. Zwei Drittel des Puderzuckers über die Johannisbeeren und den Rest über die Himbeeren gleichmäßig verteilen.

Für die Soße Wasser mir Maizena (Maisstärke), Zucker, Eidotter und Wein in einem Kochtopf Form. Langsam aufwallen lassen. Dabei immer wiederholt aufschlagen.

Kurz vor dem Aufkochen Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Soße auskühlen.

Hin und wiederholt umrühren, damit sich keine Haut bildet. Johannisbeeren in vier Gläser gleichmäßig verteilen. Himbeeren darüber schichten. Darauf kommt als oberste Schicht die Soße. Schlagobers in einem Kochtopf steif aufschlagen. In eine Spritzbeutel Form. Jeweils eine Sahnerosette auf die Soße spritzen. Johannisbeeren unter kaltem Wasser abbrausen. Mit Haushaltspapier abtrocknen und als Garnierung an den Glasrand hineinhängen.

Menü 5/46

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Johannisbeer Schichtspeise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche